Unser Versprechen:

Die Werbung von unserem Mitbewerber Carglass erweckt den Eindruck, als würde jede kleine Beschädigung gleich eine Reparatur oder gar den Austausch der kompletten Windschutzscheibe erforderlich machen. Das ist absolut nicht der Fall!

Bei unserem kostenfreien Scheiben-Check prüfen wir daher immer zunächst die Art der Beschädigung.

Reparatur geht vor Austausch

In vielen Fällen handelt es sich lediglich um einen Schaden an der Oberfläche der Windschutzscheibe. Da diese meist keinen Einfluss auf die Stabilität oder Sicht haben, ist eine Reparatur nicht notwendig.

Handelt es sich bei Ihrem Schaden um einen Steinschlag, versuchen wir die Scheibe zu reparieren. Wenn sich der Schaden zu nah am Rand befindet oder den Umfang eines 2-Euro-Stücks übersteigt, kann die Scheibe leider nicht repariert werden. Solche Steinschlagreparaturen sind vom TÜV verboten, da der Schaden die Sicht des Fahrers beeinträchtigen kann.

Mobiler Service gratis!

Wir von Autoglas Champion wissen, dass ein Riss oder Steinschlag in Ihrer Scheibe meist nicht vor der eigenen Haustür oder in der Nähe einer Werkstatt entsteht. Genau deshalb gibt es bei uns den mobilen Service! Gerne reparieren wir Ihren Schaden am Ort des Geschehens, wenn es die örtlichen und fahrzeugspezifischen Gegebenheiten ermöglichen. Andernfalls bietet Ihnen Autoglas Champion einen kostenlosen Hol- und Bringservice für Ihr Fahrzeugs an!

Reparatur und Austausch - für Sie kostenlos!

Schnell zu Autoglas Champion!

Ihr Wagen ist voll-oder teilkaskoversichert? Dann müssen Sie sich um die Kosten keine Sorgen machen. Als Versicherungskunde zahlen Sie lediglich die vertraglich vereinbarte Selbstbeteiligung von 150 Euro. Diese kann je nach Tarif abweichen.

Reparatur vor Austausch

Bei Autoglas Champion gilt: wenn möglich, reparieren wir Ihre Scheibe anstatt sie auszutauschen. So sparen Sie Geld und sind schnell wieder mobil.

Eine Reparatur ist nur möglich, wenn:

  • der Steinschlag sich nicht im Fahrer-Fernsichtfeld befindet,
  • der Krater der Einschlagstelle einen Durchmesser von 5 mm nicht überschreitet,
  • eventuelle Risse nicht bis an den Scheibenrand gehen.

Scheiben-Austausch – nur, wenn es sein muss

Der Grad der Beschädigung Ihrer Scheibe kann eine Reparatur unmöglich machen. Dann muss ein kompletter Austausch vorgenommen werden.

Ein Austausch der Scheibe ist notwendig, wenn:

  • der Steinschlag sich im Fahrer-Fernsichtfeld befindet,
  • der Krater der Einschlagstelle im Durchmesser 5 mm überschreitet,
  • eventuelle Risse bis an den Scheibenrand gehen.

Als zusätzlichen Service bieten wir Ihnen auch den Autoglas-Austausch für Wohnmobile, Oldtimer, Lkws und Busse an.

Besser gleich zu uns

Um so früher Sie auf einen Steinschlag reagieren, desto größer ist die Chance, den Schaden zu beheben. In einen Steinschlag eingedrungene Feuchtigkeit oder Schmutz können zu einer Ausweitung der Schadensstelle führen und beeinträchtigt das Reparaturergebnis.

Kommen Sie daher besser gleich zu unserem kostenfreien Scheiben-Check!